Donnerstag, 20. Februar 2014

It's time for classics!


Ja, ihr kennt ja bestimmt alle diese Tage an denen einfach alles schief läuft und man sich am liebsten einfach verkriechen will oder den Rest des Tages dazu nutzt zu schlafen oder zu lesen oder sowas. Letzte Woche hatte ich so einen Tag, nach einer wirklich schrecklichen Prüfung. Also hab ich meine Mutter angerufen und ihr eine Runde vorgejammert, wie enttäuscht ich von mir bin. Sie wollte mich natürlich aufheitern und hat mir erzählt, dass ein paar neue Bücher bei ihr angekommen sind (super Ablenkung - funktioniert immer) und meinte, dass sie es einfach nicht gut finden kann, dass ich jetzt zu 80% nur noch auf Englisch lese, weil sie die Bücher ja dann nicht lesen kann und sie das wirklich zu tiefst frustriert, weil sie jetzt mit meinen ganzen "Kinderbüchern" stecken geblieben ist. (JA meine Mom stellt ihr Leseglück über meine wachsenden Englischkenntnisse. *hust.hust*) Jedenfalls meinte sie, kann ich mir ein paar englische Klassiker von ihrem Amazon Konto aus bestellen, wenn es mir dann besser geht. Und ich natürlich sowas wie: "HELL, YES! I WANT THAT! I REALLY REALLY WANT NEW BOOKS! FOR FREE!" - man konnte ihr Augenrollen durch das Telefon hören. :DD Haha. 

SO und jetzt zu den Büchern!! Ich habe natürlich versucht mir schöne Editionen mit tollen Covern auszusuchen. Classiker gibt es in SOO tollen Varianten. Die Barnes&Noble Classic Editions sind einfach der HAMMER. Aber sowas wünscht man sich wohl eher zu Feiertagen. Ich hab diesmal auch eher nach Taschenbüchern gesucht, damit ich sie leicht transportieren kann und sowas. Die Auswahl fiel mir wirklich schwer! Es gibt sooo tolle Editionen. Ich habe auch noch ein Auge auf eine Ausgabe von Emma (von Jane Austen) geworfen, die unbedingt noch her muss!! Aber erstmal zu meinen Auserwählten: 

To Kill A Mockingbird von Harber Lee
Die Geschwister Scout und Jem wachsen im Alabama der 1930er Jahre auf. Jäh bricht die Wirklichkeit des Rassenhasses in ihre behütete Welt ein, als ihr Vater, der Anwalt Atticus Finch, einen wegen Vergewaltigung angeklagten Schwarzen verteidigt. Finch lehrt seine Kinder Verständnis und Toleranz, allen Anfeindungen und Angriffen ihrer "ehrbaren" Mitbürger zum Trotz. Unvergessliche Figuren, menschliche Güte und stiller Humor zeichnen den Roman aus, der in mehr als 40 Sprachen übersetzt wurde und Millionen von Lesern in seinen Bann zog. - amazon.de

Great Expectations von Charles Dickens 
Dem Waisenjungen Pip werden »große Erwartungen« eröffnet: Ein unbekannter Gönner will ihn fördern. In London vergißt er sein einfaches Dorfleben und genießt ein verschwenderisches Dasein. Durch das Auftauchen seines Wohltäters gerät er in eine lebensgefährliche Lage. - amazon.de

Wuthering Heights von Emily Brontë
+ Auf einer Anhöhe inmitten der rauen Landschaft des englischen Yorkshire liegt das Anwesen »Wuthering Heights«, dem Wind schutzlos ausgesetzt, der hier strenger als anderswo weht. Sein Besitzer, der herzensgute Mr Earnshaw, nimmt den Findling Heathcliff zu sich, in den Earnshaws Tochter Cathy sich bald schon heftig verliebt. Doch ihre Liebe endet im Unglück, und ein Gespinst aus Verrat und Rache liegt fortan über dem Landgut. - amazon.de

Und weil ich die Ausgaben so schön finde, gibt es heute eine kleine Fotostrecke. :) 






Kommentare:

  1. Du machst immer so wunderschöne Bilder von deinen Büchern, da werd ich ganz neidisch. *.*
    Da hast du dir auch wirklich ganz besonders hübsche Ausgaben geholt. Wenn mich die Meinungen anderer nicht so abschrecken würden, würde ich mir Great Expectations sicher auch holen... rauer Buchschnitt, ich liebe dich. :D Das mit Wuthering Heights hat sich für mich ja erledigt, aber ich bin mit meiner Barnes & Noble Edition sehr zufrieden. Bleibt also nur To Kill a Mockingbird. Und das werde ich mir sicher bei Gelegenheit zulegen. Auf den Klassiker habe ich schon länger ein Auge geworfen.

    Ich freue mich schon sehr auf deine Meinungen zu den Büchern. Kennst du Ariel Bissett von Youtube? Die hat seit kurzem eine neue Rubrik, in der sie Klassiker mit Büchern vergleicht, die heute sehr beliebt sind. Das erste Video dazu war echt interessant, also wenn du's noch nicht gesehen hast, solltest du mal vorbeischauen: http://www.youtube.com/watch?v=Whg6ZKZZnfE&list=UU7meg6KOPt_CRTLcEiy2lGg&feature=c4-overview

    Liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke *-* ...
      Ich will einfach mehr Klassiker lesen. Auch in der Original Sprache. Und Great Expectations gehört irgendwie dazu. Ich will mir unbedingt eine eigene Meinung zu dem Buch bilden und endlich nicht mehr unwissend umherstehen, wenn über die Bücher geredet wird :'D ...
      Und ja der raue Buchschnitt war der Grund, warum ich mich im Endeffekt für diese Ausgabe entschieden habe. ♥♥♥
      Ja kenne sie, aber muss zugeben, dass Video noch nicht gesehen zu haben! Man das war SO gut!!! Wäre das blöd sowas auch zu starten? Die Idee ist einfach genial...das macht die ganze Klassiker Geschichte nochmal ne Runde spannender. Und ich muss ihr recht geben mit Animal Farm. Wir haben das behandelt, als ich in den USA zur Schule gegangen bin und dieses Buch lässt einen nicht mehr los und erinnert dich daran was alles schief gehen kann, wenn man nicht aufpasst. Und irgendwie mochte ich die Parallelen zur russischen Revolution. Das war alles so verdammt anschaulich. Vllt eines der Bücher, dass mir Lerntechnisch wirklich was im Leben gebracht hat :'DD ...

      Alles Liebe und danke für den Tipp!

      Löschen
    2. Kann ich total nachvollziehen, geht mir genauso (deshalb hab ich ja überhaupt mit dem B&N-Zeugs angefangen).
      Ich werd mir den zweiten Band zu Shatter Me deswegen auch in HC holen (wenn mir der erste Teil gefällt, heißt das). Von mir aus könnte jedes Buch einen rauen Buchschnitt haben. Auch wenn's dann irgendwie nix besonderes mehr wäre.

      Fand ich auch richtig gut. Das motiviert einen nochmal so richtig nach diesen Büchern zu greifen, weil sie einem nicht mehr so weit weg vorkommen. Ich fänd's nicht blöd, wenn du auch sowas machen würdest. Im deutschen Raum habe ich das bisher noch nicht gesehen, von daher: Meine Unterstützung hast du. :)
      Dann muss ich mir das unbedingt demnächst mal vornehmen.

      Liebe Grüße,
      Marie

      Löschen
    3. Ja Unravel Me und Ignite Me gehören zu den schönsten Büchern, die ich im Schrank habe. :) Ich finde die Cover einfach nur genial. Zudem muss ich sagen, dass für mich die Cover auch zum Inhalt passen. Die Gestaltung der Augen passt perfekt zu Juliettes Gemütszustand und der Vogel der in den Pupillen gespiegelt ist, spielt ja auch eine Rolle. ;P

      Ich finde die Idee auch ziemlich gut. Ich werde mir dazu Gedanken machen, wenn ich den ersten Klassiker durch habe. Das dauert wahrscheinlich ja ein bisschen länger, als ein "normales" Buch. :D

      Alles Liebe.

      Löschen
  2. Whoaaa, sehen die Ausgaben toll aus! *-* Die Klassiker muss ich auch noch alle lesen, am dringensten sogar To Kill A Mockingbird :) Wenn die Bücher so hübsch sind, ist man bestimmt doppelt motiviert! Viel Spaß damit! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi! :D Da hast du wirklich recht! Wenn man eine schöne Ausgabe in der Hand hat, ist alles noch schöner. Und man greift gerne öfter nach dem Buch. :D
      Dankeschön!

      Löschen
  3. Nein, sehen die TOLL aus! Muss ich alle haben! Gut, dass ich bisher keines der Bücher habe, dann habe ich eine Ausrede ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ja das dachte ich mir auch so! Bei Stolz und Vorurteil habe ich immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich neue tolle Ausgaben finde... ich denk mir dann immer so: jaaa eigtl hast du ja schon eine Ausgabe im Schrank. Dann brauchst nicht noch ne Zweite, nur weil das Cover so schön ist. ;)

      Löschen
    2. Man kann nie genügend Exemplare von "Stolz und Vorurteil" haben ;) Ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher! Ich möchte mir die clothbound Edition zum Geburtstag selber schenken ;)
      Auf welche "Emma" Ausgabe hast du denn dein Auge geworfen? Ich bin da immer noch auf der Suche, habe nämlich noch keine Emma :)

      Löschen
    3. Es gibt eine passende Emma Ausgabe zu der Wuthering Heights Ausgabe und ich mag diese Aquarell-cover echt gerne!! Und die sind nicht ganz so teuer. :) Ist aber natürlich nichts zu den gebundenen Ausgaben, aber dann passen sie alle zusammen *-*

      Löschen
    4. Ach, ok. Muss ich mal im Hinterkopf behalten :)
      Am liebsten würde ich die mir alle holen :D

      Löschen
  4. Hihi, so geht es mir aber auch ganz oft. Ich suche dann verzweifelt nach Gründen, warum es dann doch noch eine andere Ausgabe sein muss ^^ Aber es gibt wirklich immer wieder schöne Neuauflagen von Klassikern. Und deine Auswahl hier ist echt großartig! Wunderschön! Da weiß man doch wieder, warum man Bücher liebt :)
    "Wuthering Heights" und "To Kill A Mocking Bird" habe ich jeweils auf deutsch gelesen und fand beide Bücher jedes auf seine Art klasse!! Viel Spaß beim Lesen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Und du hast vollkommen recht. Man kann Bücher aus so vielen Gründen lieben. Es fängt nicht nur bei der Geschichte an und hört dort auf. Wenn man merkt, dass sich ein Verlag wirklich was gedacht hat, bei der Gestaltung und dem Format, dann wächst einem so ein Buch richtig ans Herz. Und man freut sich schon, wenn man es nur anschaut... :D

      Da bin ich ja gespannt. Ich hab schon gespaltene Meinungen zu allen drei Büchern gehört und bin sehr gespannt, ob ich was mit ihnen anfangen kann. Ich freu mich auf jeden Fall mal wieder darauf, sich auf etwas anderes einzulassen! :)

      Löschen
  5. Wow, To kill a mockingbird und Wuthering Heights sehen ja superschön aus *-* Ich möchte eigentlich auch mal mehr Klassiker lesen, aber ich bin zu geizig für schöne Ausgaben, wenn ich schon die Gratis Ebooks auf meinem Reader vorinstalliert hab XD Aber WENN ich die denn mal gelesen hab und ich sie gut fand, vielleicht schaffe ich mir dann auch schöne Ausgaben davon an!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab sie auch alle auf dem Computer und dem Handy, aber ich mag lieber ein Buch im Regal/ in der Hand haben. So ist es auch wahrscheinlicher, dass ich es überhaupt lese! :D

      Löschen
  6. Ich möchte ja auch unbedingt mal mehr Klassiker lesen und mit so wunderschönen Ausgaben macht das ganze natürlich noch viel mehr Spaß! :D
    Und der Rough Cut <3 hach! Die drei wollte ich auch alle noch lesen, bzw. To Kill a Mockingbird hatte ich mal ausgeliehen aber bin nicht sonderlich weit gekommen, war aber stressig zu der Zeit also zählt das nicht wirklich und Wuthering Heights...mh schwierig, ich glaube das versuche ich doch lieber nochmal auf deutsch, ich hab nämlich wirklich kaum durchgeblickt, was da vor sich geht XD
    Wie lieb von deiner Mom, dass die dir gleich ein paar Bücher spendiert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mal sehen. Ich hoffe ich verstehe alles wichtige ... Stolz und Vorurteil hab ich schon mal auf Englisch gelesen und das war ok, aber die Geschichte und Dialoge kennt man ja alle irgendwie. Na mal sehen. Ich werde mich aber bald mutig auf Great Expectations werfen :DD
      Ja das war wirklich lieb von ihr.

      Löschen
  7. To Kill a Mockingbird ist toll. Das haben wir damals im Englisch LK gelesen. ;) Von Charles Dickens laufen momentan einige (von BBC, glaub ich) Neuverfilmungen auf Arte - vllt. ist auch dein ausgesuchter Titel dabei. Viiiel Spaß beim Lesen wünsche ich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ja neidisch. Wir haben im Englisch LK nur About a Boy gelesen.
      Danke für den Tipp! Das klingt ja echt gut. Werde ich morgen gleich mal schauen, ob ich da was aufnehmen kann. Ich schau mir gerne Verfilmungen von Klassikern an. :D
      Dankeschön und alles Liebe. :))

      Löschen

Your comment makes my day! Thank you very much my dear! :)