Donnerstag, 30. Mai 2013

Reue ist Verstand, der zu spät kommt.

Ohja, genau so ist es. Ewig hab ich meinen Lernstoff für die mündliche Abiturprüfung von mir weg geschoben und jetzt mache ich alles auf dem letzten Drücker. Ist ja nichts Neues, aber ungemein stressig. Und nun sitze ich hier und habe keine Lust mehr und denke nur an leckere Himbeertarte, die eine Freundin und ich letztens gebacken haben und, dass ich gerade lesen könnte oder noch besser: schlaaafen. Aber was mache ich? Ich starre auf den anthropologischen Text "Der Mensch als aggressives Wesen" von Konrad Lorenz .. und bilde mir ein: starren funktioniert genau so gut wie lesen. Mein Kaffeepegel sinkt schon wieder und ich bin zu faul mir einen neuen zu machen - kein gutes Zeichen. Zudem kommt heute noch das gntm Finale. Mein Vorhaben Religionkritik heute auch zu schaffen, ist wohl auch zum Scheitern verurteilt. Und mein doofer gebrochener Zeh tut immer noch weh. Was für ein Tag - was für ein Monat. Jetzt sind diese singenden Vögel im Garten sogar interessanter als Religion. Ok, um ehrlich zu sein, liebe ich ja die Texte, die ich hier durcharbeiten muss und finde sie super interessant ... aber wenn man gezwungen ist, sie zu lesen ist alles langweilig und störend und schwer und schleppend langsam. Irgh. Gut, dass ich nicht in der Lage bin mich aufzuraffen. Na super. Was freu ich mich auf die Uni ... ich müsste mal dringend was gegen meine Einstellung tun. Oder einfach mal wieder Urlaub machen. Irgendwo wo es interessant ist, Menschen eine andere Sprache sprechen, charmante Märkte zum schlendern einladen und der Pool eine kältere Temperatur hat, als das Meer. Das wäre jetzt der Knaller. Aber nein. Ich muss Konrad Lorenz und Watzlawick mal in Angriff nehmen. Gut, ich nerve jetzt nicht weiter ... Bald gibts mal wieder eine Rezitation (zu shiver von Maggie Stiefvater) und meine letzten Neuzugänge trudeln dann hoffentlich auch mal ein. Ich habe mich übrigens für Teil 2  (A Million Suns) und 3 (Shades of Earth) von der Across the Universe Reihe von Beth Revis entschieden und bestellt. Ich freue mich auf die beiden Taschenbücher, da die Story von Band 1 schon super war und sie wieder so ein wunderschönes Cover haben (die englischen Ausgaben) ... das wars erstmal. Sorry für das Rumgelangweile .. aber manchmal muss das mal sein. :D
Alles Liebe J.


Kommentare:

  1. Nicht den Kopf hängen lassen! Dem klugen Kopf fällt dann im Fall der Fälle immer noch was ein! :D Viel Glück für die Prüfung! ... Nun habe ich unglaublichen Heißhunger auf Himbeeren, dabei sollte ich mich nun mental auch auf meine erste Prüfung vorbereiten! ^^ Na dann, ran an den Speck! x Jul

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D heute läufts schon viel besser als gestern. hab eben gehlen, singer, freud und adler in einem rutsch in den kopf bekommen (: .. ja ich weiß *-* die himbeeren waren so toll, auf dem kuchen...dir auch viel glück in deinem business english :P .. xJ.

      Löschen

Your comment makes my day! Thank you very much my dear! :)