Sonntag, 11. Mai 2014

Daughter of Smoke and Bone von Laini Taylor

INHALT:
Was würdest du dir wünschen, wenn du nur eine Perle deiner Kette opfern musst, damit dein Wunsch in Erfüllung geht?
Wo würdest du hinreisen, wenn du bloß durch eine Tür gehen musst, um nahezu alle Orte der Welt zu erreichen?
Wie würdest du dich fühlen, wenn du den falschen Mann liebst, er aber die Antwort auf alle deine Fragen ist? Karou dachte, sie wüsste, wer sie ist. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die alles verändert …
Eine Liebe, die älter ist als die Zeit. Und ein Kampf, bei dem ALLES auf dem Spiel steht. Der erste Band der Serie, die die Welt erobert. - amazon.de


MEINUNG:
Ich bin ja gerade in einer fetten Leseflaute und dachte ein bisschen Fantasy kann ja nicht schaden... Das Buch ist ja nun wirklich beliebt und ich habe es vor einiger Zeit auch schon einmal angefangen und fand den Anfang auch wirklich richtig gut. Die Beschreibungen von Prag ... sind einfach grandios, wunderschön und locken einen förmlich nach Prag. Ich glaube das Setting und die einzigartige Darstellung der Chimären, ist mir am meisten in Erinnerung geblieben. Damals kam aber das Abitur dazwischen und ich hatte keine Zeit mehr weiterzulesen. Jetzt habe ich das Buch aber abgeschlossen und finde die Geschichte nach wie vor einzigartig. Die Charaktere sind wirklich toll und besonders Brimstone hat es mir angetan, seine Einzigartigkeit und Liebe zu Karou, dem Mädchen was er von klein auf an aufgezogen hat, seine Hoffnung ... aber auch seine kühle Schroffheit haben ihn zu einem tollen Charakter gemacht, der dem Buch eine bestimmte Stimmung verliehen hat, die ich sehr zu schätzen wusste. Karou fand ich auch gleich sympatisch. Ihre blauen Haare und die vielen Tattoos haben sie irgendwie speziell erscheinen lassen und auch ihre Stärke und ihr Wille haben mir gefallen und sie als eine starke Protagonistin dargestellt. Jedoch muss ich sagen, dass meine Liebe zu ihr leicht abnimmt, wenn sie anfängt über Akiva zu schwärmen... nicht das ich ihn nicht auch ganz gut fand (man hat vielleicht noch zu wenig "Zeit" mit ihm verbracht, um ihn vollends einschätzen zu können), aber wenn dieses eigentlich doch so eigenständige Mädchen sich in seinem Aussehen verliert, bekomme ich leichte Beklemmungen und überspringe ihre Sätze. Vielleicht liegt es einfach daran, dass in den meisten Büchern die Kerle heiß aussehen und ich das langsam mehr als unoriginell finde, wenn die Protagonistinnen in völlige Agonie verfallen ... aber ja das ist eigentlich mein einziger kritischer Punkt. Ich fand vieles ein bisschen kitschig. Damit konnte ich mich nicht so anfreunden, aber ansonsten war so ziemlich alles einfach außergewöhnlich und das hat mir sehr gefallen. Die verschiedenen Welten sind regelrecht in meinem Kopf erwacht, ich mein wie originell war bitte die ganze Geschichte mit den Zähnen?? Das fand ich persönlich ja mega interessant. Ich hab mich auch die ganze Zeit gefragt, wofür sie die braucht. Ich kann glaube ich gar nicht wirklich ausdrücken, wie gut ich das Setting und die Welten fand, ich bin ab sofort ein absoluter Fan von Taylors Schreibstil. Nicht nur hat sie die verschiedenen Länder interessant und farbenprächtig dargestellt, auch die Charaktere waren alle irgendwie "bunt". Alles ist so schön fließend, nicht langweilig (bis auf die oben genannten Sätze, die mich persönlich ein bisschen gestört haben) und liest sich weg wie nichts. Karous kleine Puppenspieler Freundin war einfach Herz erwärmend und super authentisch mit ihrer quirligen mädchenhaften Art und die Chimären ... genial. Ja eigentlich brauche ich dazu nicht viel sagen, außer: geniale Fantasy Geschichte mit netten Wendungen, die man vielleicht schon erahnen kann, aber durchaus kreativ sind, ein bisschen Acition für die Spannungs-Liebhaber unter uns und für Schnulzen-Enthusiasten ist auch noch eine ordentliche Kelle Romantik mit dabei. Tolles Buch und ich freue mich sehr auf Nr. 2 & 3 die hoffentlich bald bei mir ankommen (war ein Geschenk, also ist mein Buchkaufverbot nach wie vor nicht gebrochen)...


Kommentare:

  1. Huhu :)
    Sehr schöne Rezension, aber ich glaube, dass du einen Raben vergessen hast ;D
    Bis auf den dritten Band und die Kurzgeschichte von Suzanna, also Karous Freundin, habe ich glaube ich alle Bücher der Autorin. Ich kann nicht anders, sie ist so wahnsinnig toll! Ich liebe alles was sie schreibt *-*

    Ganz liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja es gab einen süßen Raben Abzug, für Karous Schwärmereien und später auch von M'''''' (Spoiler Alert :D) ... das hat mich bisschen genervt! Das Buch hatte es aber auch nicht leicht ... war schließlich gerade mitten in der fettesten Leseflaute ...aber sonst: einfach mega genial. Die Frau hats echt drauf und ich kann die nächsten Bände gar nicht abwarten! Band 1 hab ich noch auf dt, aber ich werd mir die britischen Ausgaben nachkaufen. :) die sehen sooo toll aus. Band 3 ist gerade bei mir angekommen. Jetzt warte ich nur noch auf Band 2!

      Alles Liebe :)

      Löschen
    2. Oh Mann, die britischen Ausgaben sind der Burner! Den ersten Band habe ich auch in der britischen Version, Band 2 habe ich von der lieben Sonja zum Wichteln bekommen, jedoch auf Deutsch. Aber ich habe es auch auf Englisch, nur nicht in der britischen Ausgabe xD Das bedeutet, dass ich die Bücher mir wohl in den passenden Ausgaben kaufen MUSS.
      (Dass ich den zweiten Band dann 3 mal habe, das interessiert mich nicht xd)

      Löschen
    3. Haha ich kann dich gut verstehen! Die britischen Ausgaben will ich zusammen sammeln, aber irgendwie würde es mich auch nicht stören, die Bücher noch auf deutsch zu besitzen. Nur so um alles abgeschlossen und ordentlich zu haben und man könnte die Fortsetzung auch einfach in der Sprache lesen, die einem gerade in den Sinn kommt. XD Schließlich sind die Bücher ja ziemlich gut und verdienen es, die passenden Folgebände daneben stehen zu haben :D

      Löschen
  2. Hach, das klingt so gut. :)
    Sehr, sehr schöne Rezi sag ich nur. Wenn ich momentan nicht einfach Lust auf ein nicht-Fantasy-Buch hätte, dann wär das auf jeden Fall meine nächste Lektüre.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :D
      Naja ... ich habe die Reihe jetzt durch und kann sagen, dass du sie unbedingt lesen musst, aber nehme dir viiiel Zeit für den letzten Band!
      LG

      Löschen
    2. O.o Wieso das denn? Wie viele Seiten hat der denn?

      Löschen
    3. Naja das Buch hat totale Übergröße und 528 Seiten :D Und die Schrift ist so Medium. Also schon ein richtiger Klopper. Brauchte viel länger als sonst, für das Buch...

      Löschen

Your comment makes my day! Thank you very much my dear! :)