Samstag, 12. Juli 2014

Finishing Series..

Heeey Leute :),
ich bin gerade mega busy mit Prüfungsvorbereitungen und komme kaum zum lesen. Diesen Monat wird es bei 4 Büchern oder so bleiben. Ich hoffe euer Monat ist nicht ganz so stressig. Nebenbei wird nämlich noch unser Auszug geplant und wie wir die neue Wohnung aufteilen/malern/etc. Trotz dem Stress, freuen wir uns natürlich total darauf und der Monat kann nicht schnell genug vorbei gehen...ich bin schon ständig am Überlegen, ob es Zeit für ein zweites Billy Regal wird, aber das wird wohl spontan entschieden! 

Aber jetzt mal zum Thema. Was mir in letzter Zeit so aufgefallen ist, wenn ich abends verträumt und total müde auf mein Bücherregal geschaut habe, sind die vielen angefangenen Serien. Wer hat sie nicht? Am dümmsten an der ganzen Geschichte bei mir ist jedoch, dass ich auch Reihen unvollständig habe, die mir eigentlich mega gut gefallen haben. Jahreshighlights, die inzwischen weitergeführt wurden und ich habe sie einfach nicht gekauft, weil es neue, vllt auch spannendere Geschichten gab oder ich mich vielleicht auch gar nicht mehr so genau an den ersten/zweiten Band erinnere und deshalb nicht weiterlese.

Nunja, aber das soll sich jetzt ändern, denn ich habe den Plan mindestens 4 angefangene Serien zu vollenden, bevor ich neue anfangen darf. Was bedeutet das für mich? 
Also theoretisch habe ich ein Buchkaufverbot, welches sich auf erste Bände von neuen Reihen bezieht. Fortsetzungen usw. zu kaufen ist erlaubt, nur halt keinen Eröffnungsband bis ich die unten genannten vier Reihen vollendet und die Bücher natürlich auch gelesen habe. Das sollte hoffentlich nicht so hart werden, da ich mich eigentlich wirklich darauf freue, so viele Reihen zu vollenden und die Ausgänge zu vergleichen. Ich bin schon sehr gespannt. Und nach dem Umzug wird auch wieder ordentlich Zeit zum lesen da sein! 

Die Serien, die ich beenden will:

Ich habe das Buch schon bei Amazon Marketplace bestellt und warte nur noch darauf, dass es ankommt und ich mir einen gemütlichen Abend damit machen kann. Die vorherigen Bände waren wirklich lustig und ein netter Zeitvertreib, auch wenn sie mich nicht sooo unglaublich angeregt haben, die Geschichte unbedingt vollenden zu müssen, freue ich mich auf gute Unterhaltung und den einen oder anderen Lacher. 


Noch ein Band von der guten Kiersten White. Im Gegensatz zu der Paranormalcy Reihe hatte mich Mind Games ernsthaft umgehauen. Inzwischen sehe ich das etwas gelassener, aber irgendwie war es damals das perfekte Buch zur richtigen Zeit. Ich konnte nicht aufhören und bin durchgeflogen wie nichts. Das Buch war auch wirklich sehr kurz, aber trotzdem hätte ich damals die Welt aus den Angeln gehoben, um meine Finger an Band 2 zu bekommen ... als er dann jedoch erschien, wollte ich ihn gar nicht mehr sooo sehr! Naja, jetzt freue ich mich aber und hoffe, dass der Abschluss gut sein wird. :) Das Buch wird direkt nach meinem Auszug bestellt!

3. Split Second von Kasie West

Okay. Ernsthaft. Warum habe ich das Buch noch nicht gelesen?? Band 1 war mehr als 5 Sterne für mich. Es war einfach genial und ich habe es geliebt!! Noch so ein Buch, dass ich in einem Rutsch durchgelesen habe und von dem ich mehr als nur begeistert war... und als Band 2 herauskam .. nunja nicht mehr ganz so. Aber das wird sich jetzt ändern! Ich fand Band 1 ja wahrscheinlich nicht nur einfach so absolut toll. Das Buch wird in eine Bestellung mit Perfect Lies wandern. :)


4. Winds of Salem von Melissa de la Cruz

Band 1 und 2 waren wirklich gute Unterhaltung zum Thema Hexen. Ich finde die Thematik wirklich spannend und die Charaktere sind absolut liebenswert. Da ja jetzt auch die zweite Staffel im amerikanischen TV angelaufen ist, könnte der Zeitpunkt nicht besser sein, um diese Reihe zu beenden. Schließlich will ich nicht, dass die TV-Serie spoilert. 




Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!! Gab es bei euch vielleicht schon Reihen die ihr nicht weiter verfolgt habt, obwohl die Vorgänger unglaublich gut waren?? Oder die Bücher schon ewig bei euch im Regal stehen und ihr den letzten Teil einfach nicht lest?
Würde euch eine Rezi zu einem bestimmten Buch gefallen? Ich denke immer, dass Rezensionen zu Finalbüchern nicht unbedingt gern gelesen werden, weil es eh nur die Leute interessiert, die die Reihen eh mögen.. wie seht ihr das?
Alles Liebe! 

Kommentare:

  1. Mir geht es momentan auch so, dass ich in mein Bücherregal gucke und nur die ganzen angefangen Reihen sehe. Kann es also absolut nachempfinden!
    "Mind Games" hat mir ja auch so gut gefallen:D Bei mir liegt´s daran, dass es Perfect Lies als Taschenbuch nur mit hässlichem Cover gibt-.- Das TB mit dem Cover, das du hier auch hast, erscheint erst im Februar 2015. So ätzend!

    Hat dir "Pivot Point" noch besser gefallen als "Mind Games"? Die Bücher will ich auch unbedingt noch lesen...
    Bei mir stehen auch oft letzte Bände rum, weil ich nicht will, dass es endet;) Verquere Logik - ich weiß^^ Wobei ich mich gerade auch echt bemühe Folgebände zu lesen, weil dieses Aufsparen echt unsinnig ist. Es ist ja auch nicht so, als würde nicht viele weitere Reihe auf einen warten.
    Also wenn es Rezis zu Folgebändern gibt und mich die Reihe interessiert, gucke ich zumindest, wie das Fazit und die Bewertung aussieht, um festzustellen, ob es sich lohnt die Reihe anzufangen.
    Rezis zu 1-3 würden mich definnitv interessieren. Von 4. hatte ich bisher noch gar nicht gehört..

    Dir auch eine schöne Woche,
    Eli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand Mind Games wirklich total toll und habe mir gestern das Hard Cover einfach bestellt, weil ich durch den Post so angefixt war, dass ich jetzt unbedingt weiterlesen will!
      OMG so spät?? Das ist ja mal richtig bescheuert! Aber das geht mir mit einer Serie auch so. Da kommt das TB in dem Cover das ich will auch erst nächstes Jahr im September raus, obwohl es das HC schon seit einem Jahr gibt oder so :'(

      Ich würde beide Bücher gleich bewerten. :) Ich hab sie ziemlich nahe einander gelesen und war echt begeistert. Auch wenn sie von der Stimmung her SEHR verschieden sind...

      Aber ich weiß total was du meinst.. das geht mir mit ein paar Reihen auch so. In den Semesterferien versuche ich aber meine Reihen unbedingt aufzuholen bzw. zu beenden. Es nervt mich so viele angefangene da zu haben ...

      Alles klar und danke für deine Meinung!
      LG

      Löschen
  2. Mir ist letztens auch erst wieder aufgefallen wie viele Reihen ich doch nie weiter gelesen habe :( es ist wie du sagst, da hat einem der Vorgänger so gut gefallen und trotzdem hat man die Fortsetzung aus den Augen geholt. Oder stattdessen direkt mehrere neue Reihen begonnen. Für heuer habe ich mir darum auch vorgenommen aktiver an Reihen zu lesen, die ich bereits begonnen habe und mal einige abzuschließen. Denn schließlich haben diese Reihen schon begeistert! Warum zögert man dann das Lesen hinaus? ;)
    Ich wünsche dir für dein Vorhaben viel Erfolg und du wirst sicherlich tolle Lesestunden haben mit diesen Büchern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und du sagst es! :) Das Problem muss mal angegangen werden. Zudem sind es viele Welten und Charaktere wert, dass man sie weiter verfolgt.
      Alles Liebe

      Löschen

Your comment makes my day! Thank you very much my dear! :)